BEAUTY FUN: Schnelle Punkte für die Nägel

Ein großer Trend dieses Jahr ist und bleibt wohl Nail Art. Einfacher Farblack ist öde und wird mit allen Mitteln gepimt.  Zooey Deschanel, Katy Perry und Alexa Chung machen es vor, Pinterest und Tumblr werden mit Bildern von Nagelkunstwerken geflutet.

Alles schön und gut, doch manchmal muss es schnell gehen und man hat keine Zeit sich eben mal die Mona Lisa auf den Daumen zu pinseln.

Eine Alternative: „Schnelle Punkte für die Nägel“. Als Nail Art Tool reicht hier ein Bobby Pin vollkommen aus.

Schnelle Punkte für die Nägel

1. Nägel mit Farblack deiner Wahl lackieren – antrocknen lassen

2. Lackklecks auf ein Stück Alufolie geben und mit dem Bobby Pin wild drauf los punkten.

3. Zum Schluß alles vorsichtig mit einem Top Coat versiegeln.

Für meine Variante habe ich 5 verschíedene Farblacke verwendet und einen Tip Whitener. Wer’s weniger bunt mag, kann sich an dem klassischen zwei-farben Polka Dot Muster versuchen.

Meine verwendeten Produkte könnt ihr in der Galerie sehen:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s