BEAUTY FUN: FRUIT NAILS

Header Fruit Nails

Eigentlich wollte ich auf dem Weg nach Hause von der Uni, nur noch eine Kleinigkeit besorgen.

Die Betonung liegt hierbei auf dem Wort EIGENTLICH. Denn, es sind doch genau diese Besorgungen, wenn Frau den Laden betritt und dann doch noch schnell am Make Up Regal vorbei huscht, nur um zu sehen ob es etwas Neues gibt. Am Ende steht man dann an der Kasse und hat gefühlt, den fünfzehnfachen Betrag von der eben besagten Kleinigkeit investiert.

Genau das ist mir letzte Woche auch passiert:

 Aus einem Augen-Make-Up-Entferner wurde ein mittelgroßer Nagel-Schnickschnack-Einkauf bei Rossmann. Aber, als ich vor dem „Rival de Loop Young“ Regal stand und die Nail Art Ecke entdeckt habe, konnte ich nicht wiederstehen.

Rival de Loop Young Nail Art

Unter anderem mussten die Nail Pearls mit. Ehrlich gesagt, keine wirklich große Neuheit, aber dieses Türkis hatte es mir angetan. Die Perlen werden nächste Woche dann ausprobiert, vielleicht in einer Kombination mit Coral oder Mint.

Außerdem habe ich noch zwei von den „French Manicure“ Stiften mitgenommen. Ich verwende sie vor allem für kleine Schriften oder feine Linien auf den Nägeln. Nach einer kurzen Trocknungszeit, kann man auch mit einem Top Coat über die kleinen Nagelkunstwerke gehen, ohne das sie dabei verlaufen. Super!

Fruit Nails

Mein persönliches Highlight sind aber die „Nail Fruits“. Dabei handelt es sich um dünne Obstscheiben, aus Fimo, die man einfach in den noch nassen Farblack drückt.

Entstanden ist ein, wie ich finde, wirklich hübschen Sommernagel-Design mit Blickfang-Garantie.

Mich hat auch die Haltbarkeit positiv überrascht. Mit Überlack versiegelt hat das ganze Design, dann auch vier Tage, inklusive Partynacht gehalten, bis die ersten Früchte dann abgefallen sind.

Fruit Nails

Fazit:

Nette Nail Art Produkte, die vor allem durch ihre Haltbarkeit und den einfachen Auftrag überzeugen.

Fruit Nails

Verwendete Produkte:

 Farblack: essence „Colour & go“ (174 purple sugar)

Schrift: RdeL Young “French Manicure Pen” (03 rose)

Higlights: RdeL Young “French Manicure Pen” (01 white)

Effekt: RdeL Young “Nail Fruits”

Top Coat: CATRICE “Quick Dry & High Shine”

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s