BEAUTY FUN: SKIN CARE ROUTINE & REIZARME PFLEGE

Skin Care Routine Balea

Heute stelle ich euch meine aktuelle Hautpflege-Routine vor, die nur aus tollen und günstigen Drogerieprodukten besteht. Außerdem möchte ich euch noch einige interessante Tipps und Links zum Thema reizarme Pflege geben.

Warum habe ich meine Hautpflege umgestellt und was hat es mit reizarmer Pflege auf sich?

Eine richtige Hautpflege-Routine hatte ich nie. Bis vor einigen Monaten, war ich ständig dabei neue Produkte auszuprobieren und wechselte zwischen verschiedenen Herstellern hin und her. Denn mit meiner Haut war ich irgendwie nie richtig zufrieden und war stets auf der Suche nach einem Wundermittel. Versteht micht nicht falsch, ich musste nie unter Akne oder etwas Ähnlichem leiden, aber meine Haut war sehr trocken, spannte und mein Hautbild war weder gleichmässig noch wirklich rein.

Meinen Schlüsselmoment hatte ich im vergangenen Dezember:

Auf ein neues (Naturkosmetik)produkt reagierte ich direkt bei der ersten Anwendung total allergisch. Folge war ein starker Ausschlag, den ich nur mit Cortison in den Griff bekam. Meine Feiertage verbrachte ich also im Streuselkuchen-Look und meine Haut reagierte auf alle Produkte total empfindlich. An Schminke war überhaupt nicht zu denken!

Ich begann also zu recherchieren und stieß bald auf den Blog und YouTube Kanal von Shenja. Auf ihrem Blog las ich das erste Mal von reizarmer Pflege und seitdem finde ich diese Thematik absolut interessant. Es geht vor allem darum, bei der Hautpflege auf irritierende Duftstoffe und Alkohol zu verzichten.

Zum Einstieg in das Thema kann ich euch folgende Beiträge empfehlen:

–        Reizarme Pflege – wirklich nur ein Trend? von Shenja

–        Meine Umstellung auf reizarme Pflege von Marie-Theres Schindler

Meine Hautpflege-Routine:
Die folgenden Produkte verwende ich mindestens seit Ende Dezember 2015 und habe sie auch schon mehrfach nachgekauft.

1. Reinigung:

DSC00013 Kopie

Balea Reinigungsöl:

Bisher konnte ich mich mit sogenannten Reinigungsölen einfach nicht anfreunden, ich hatte sie schon ein paar Mal ausprobiert, mochte aber die Handhabung irgendwie nicht. Ich hatte immer das Gefühl, dass sie nicht richtig reinigen und vermisste den Schaum, den meine „normalen“ Waschgele auf der Haut erzeugten. Nachdem das Balea Reinigungsöl aber so oft auf Blogs und auf YouTube gelobt wurde, gab ich dem Öl eine Chance. Zum Glück! Ich genieße die Reinigung damit richtig und es hat sich zu einem meiner Lieblingsprodukte entwickelt. Make-up lässt sich damit wunderbar entfernen und meine Haut fühlt sich nach der Reinigung richtig gepflegt an.

Allerdings wird das Produkt von DM bald ausgelistet, was ich sehr schade finde. Wenn du es also noch ausprobieren willst, dann solltest du schnell zugreifen. Ich habe mir schon zwei Flaschen auf Vorrat gesichert.

Update Juli 2016: Das Reinigungsöl ist wieder da und soll voerst im Sortiment bleiben. Juhu!

Mehr zur milden Reinigung könnt hier lesen:

Traum aus Schaum!? Was bedeutet milde Reinigung? von Hanni Hunter

Rival de Loop Augen Make-Up Entferner Ölhaltig:

Eins meiner absoluten Lieblingsprodukte! Den Rival de Loop Augen Make-Up Entferner habe ich schon dutzend Mal nachgekauft, weil es für mich keinen besseren gibt. Mein wasserfestes Augen Make-Up wird ohne viel Reiben oder Brennen schnell entfernt und er hinterlässt keinen unangenehmen Film auf den Augen. Und das Preis-Leistung Verhältnis ist mit 1,49€ einfach unschlagbar.

In meiner Reinigungsroutine entferne ich meistens erst das Augen Make-Up und reinige anschließend mein gesamtes Gesicht mit dem Reinigungsöl.

Balea Enzym Peeling

Enzym-Peeling:

Selbst die feinen Körner in normalen Peelings können zu Hautirritationen führen. Eine sanftere Alternative sind die sogenannten Enzympeelings, die mit Hilfe von Fruchtenzymen abgestorbene Hautzellen ohne Rubbeln lösen. Mein Favorit ist das Balea Enzym-Peeling. Ich lasse es 1-2 Mal in der Woche einige Minuten unter der Dusche einwirken und danach hat man super glatte Haut.

2. Pflege:

Serum Balea Aqua Serum Rival de Loop Age Performance

Serum:

Bevor ich meine Gesichtspflege auftrage, verwende ich ein Serum, dass meine Haut mit einer extra Portion Feuchtigkeit versorgt.

Auch hier habe ich zwei Favoriten aus der Drogerie. Mein Liebling ist das Rival de Loop
Age Performance Intensiv Serum. Es ist meiner Meinung nach, etwas reichhaltiger und pflegender. Ich verwende es gerne am Abend oder wenn meine Haut sehr trocken ist. Das Balea Aqua Feuchtigkeitsserum trage ich wiederum gerne tagsüber oder im Sommer auf.

Tagescreme/ Nachtcreme:

Balea Med ultra sensitive Tagescreme

Im Winter habe ich tatsächlich immer noch eine extra Nachtcreme verwendet, die etwas reichhaltiger ist. Inzwischen benutze ich sowohl morgens als auch abends die Balea Med Ultra Sensitive Intensivcreme, denn sie hat eine milde Formulierung, die ohne Duftstoffe und Alkohole auskommt. Die Creme trage ich über das Serum auf, damit sich die Feuchtigkeit besser in der Haut einschließen kann.

Auch zu diesem Thema gibt es von Shenja ein interessantes Video.

Was mir in meiner Routine noch fehlt:

In meiner Reinigung fehlt noch ein wichtiger Schritt. Denn inzwischen habe ich gelernt, dass man zwischen Reinigung und Pflege ein Gesichtswasser auftragen soll, damit sich anschließend Serum & Creme besser verteilen lassen und auch schneller in die Haut einziehen können. Gerade nutze ich noch ein Gesichtswasser von Rival de Loop, allerdings merke ich keine großen Verbesserungen und bin auf der Suche, nach einem besseren Produkt.

Vielleicht hast du ja einen Tipp für mich?!

Fazit:

Seit ich meine Hautpflege umgestellt habe, bin ich viel zufriedener mit meiner Haut und meinem Hautbild. Meine Haut ist reiner und Mitesser und Co. haben keine Chance mehr. In Sachen reizarmer Pflege bin ich hingegen noch ein absoluter Anfänger. Ich verlasse mich hier vor allem noch auf die Empfehlungen von anderen Bloggern und YouTubern, die sich mit dem Thema gut auskennen. Deswegen will ich mich noch mehr mit den Inhaltsstoffen in Pflege- und Kosmetikprodukten auseinandersetzen, denn ich will schließlich wissen, was ich auf mein größtes Organ, die Haut auftrage.

 Was sind deine liebsten Pflegeprodukte und hast du dich auch schon mit dem Thema reizarme Pflege auseinandergesetzt?

Skin Care Balea Rival de Loop

Advertisements

11 Gedanken zu “BEAUTY FUN: SKIN CARE ROUTINE & REIZARME PFLEGE

  1. Ganz lieben Dank für die Verlinkungen! 🙂 Freut mich, dass du Erfolg mit der Umstellung hast. Als Gesichtswasser kann ich das von Balea Med empfehlen.

    LG

    • Ich danke Dir Shenja! Deine Videos und Beiträge haben mir sehr weitergeholfen und sind sehr informativ und verständlich. Weiter so! Das Balea Med Gesichtswasser werde ich auf jedenfall ausprobieren. Liebe Grüße!

  2. Ich kann gut verstehen, dass du umgestiegen bist! Mittlerweile achte ich auch mehr auf reizarme Produkte und fahre damit sehr zufrieden. Vielleicht kann ich noch ein Reinigungs Öl von Balea ergattern 🙂

    • Wenn man mal bedenkt, was man sonst alles seiner Haut mit unnötigen Duftstoffen und Co. zugemutet hat… Ja, halte unbedingt mal danach Ausschau, ich mag das Reinigungsöl total. Es reinigt und pflegt zugleich, einfach super angenehm!

      • Also ich hab es geschafft und noch ein Reinigungsöl ergattert 🙂 Kann mich aber noch nicht ganz damit anfreunden…. Nimmt es bei dir wasserfesten Mascara ohne Probleme runter?

      • Hallo Chrissy, ich mag das Öl tatsächlich auch nicht, um Augen Make-Up zu entfernen. Ich benutze erst den Make-Up Entferner von Rival de Loop, für die wasserfeste Mascara und reinige im Anschschluss mein ganzes Gesicht mit dem Öl.

  3. Hab dich gerade über den dm-marken-insider entdeckt. ich habe auch, unter anderem auch durch shenja, den umstieg auf reizarm, gemacht, und bin auch total glücklich damit. ich lass mal nen follow da, bin gespannt auf deine erfahrungen. schau doch auch gerne bei uns vorbei 🙂

    Liebe Grüße, Sarah von colorfuladdictedvegan.wordpress.com ❤

    • Hallo Sarah, reizarme Hautpflege ist ein super interessantes Thema, ich empfehle es auch immer meinen Freundinnen. Ich schau auf jedenfall bei euch vorbei! Liebe Grüße!

  4. Zum Thema reizarme Pflege kann ich dir die Pflegelinie von Paula Begoun „Paula’s Choice“ empfehlen. Ich benutze die Produkte jetzt seit über einem Jahr und bin absolut begeistert. Bei den Produkten wird z.B. auf Alkohol und Duftstoffe komplett verzichtet.
    Liebe Grüße ♡ Kristina
    TheKontemporary

    • Hallo Kristina,
      Vielen Dank für deinen Tipp! Die Paula’s Choice Produkte werde ich mir einmal genauer anschauen. Allerdings bin ich gerade froh, meine Hautpflege Favoriten beim DM oder Rossmann um die Ecke zu bekommen und nicht online bestellen zu müssen. Liebe Grüße!

  5. Pingback: SOUTHSIDE FESTIVAL & LOST BEAUTY FAVORITES | WOLF CLUB

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s