UNIVERSITY FUN: VESPERBOX

In diesem Post gibt es heute ein Interview, eine Blogvorstellung und viele Ideen für tolle Uni-Snacks:

vesperbox

Beim Campusmagazin Hohenheim gab es eine besonders leckere Sendung, zusammen mit unserem Studiogast, der Food-Bloggerin Sabrina, haben wir über Vesperboxen und gesunde Ernährung gesprochen. Zusammen im Horads-Studio war ich mit Fabian, Katrin und Laura.

Sabrina bloggt auf harrcooking.tumblr.com und zeigt mit tollen Rezeptideen wie man auch als Student gesunde Ernährung und Unistress unter einen Hut bekommen kann. Ein toller Blog vor allem, wenn einem Mal wieder die Inspiration beim Kochen fehlt. Vorbei schauen lohnt sich! Ich folge der Stuttgarterin schon eine ganze Weile auf Instagram und bewunderte ihr #HarrVesper. Allerdings habe ich mich auch immer wieder gefragt: Wie schafft sie das bloß?! Im Rahmen der Campus-Safari konnte ich nun alle meine Fragen an die Hohenheimer Master-Studentin los werden.

Zum Podcast geht es hier entlang und die Campus-Safari startet ab Minute 12!

http://www.youtube.com/watch?v=1xonr-REjNI

Sabrina hatte wirklich viele tolle Tipps und den Studio-Nuss-Apfel-Kuchen werde ich auf jeden Fall nachbacken!

Die besten Tipps auf einen Blick:

– Linsen-Curry mit Ingwer, wärmt von innen und ist ideal zum Mitnehmen!

– Gebäck aus Vollkornmehl, hält sich mehrere Tage gut in der Box. Hier gerne mal mit dem Zucker sparen.

– „ Zeit hat man nicht, Zeit nimmt man sich!“ – am Abend wird jetzt wieder Zeit zum Kochen und Vesperboxen packen eingeplant!

– Leicht und schnell zubereitet: Getreide (Vollkornnudeln, Linsen, …) mit Gemüse, Fleisch oder Fisch kann man immer gut zur Uni mitnehmen.

– Nüsse als Super-Snack – Omega 3 ahoi!

Auch ich habe mal geschaut was mein Instagram-Feed und die Speicherkarte an Vesperideen hergibt, alle Bilder gibt es für euch hier in der Galerie:

Ihr wollt noch mehr Ideen, dann schaut doch mal auf meinem BENTO FUN Pinterest-Board vorbei!

Advertisements

FIVE FRIDAY FAVES #3

Heute gibt es meine fünf Lieblinge der Woche in der WOLF CLUB Late Night Ausgabe. Viel Spaß!

1. DRAMA BABY! Am Montag gab es im Schauspielhaus Stuttgart Effi Briest zu sehen. Eine wunderbare Inszenierung und dank Studententicket nicht teuerer als ein Kinobesuch. Fazit: Sehenswert!

Effi Briest

2. VESPERBOXEN. Statt Mensaessen werden jetzt wieder die geliebten Plastikdosen mit Selbstgemachten befüllt. Mehr davon gibt es im nächsten UNIVERSTY FUN Post.

Gelber Reissalat

3. LINK LOVE! Eine besonders nette Verlinkung habe ich vom meinem  Campusmagazin-Mitstreiter Fabian erhalten. Vielen Dank dafür. Schaut einfach mal vorbei, hier  gibt es einiges zu entdecken!

4. MUSIC FUN. Beim durchstöbern des Soundtracks der Serie „GIRLS“, von der großartigen Lena Dunham, habe ich die Songs von Robyn wieder entdeckt. Dancing on my own  & Call your Girlfriend durften direkt wieder auf die Playlist.

5. PRINT LOVE. Für eine ganz besondere Ausgabe haben sich gleich fünf Chefredakteure des CONDE NAST Verlags zusammen getan. Jetzt gibt es für den Dezember das Beste aus VOGUE, GLAMOUR, GQ, MYSELF & AD.

Mein Highlight: Das Interview mit Karl Lagerfeld und Rammstein Sänger Till Lindemann.

Quintessence

FIVE FRIDAY FAVES FUN #2

Letzten Freitag setzen die FIVE FRIDAY FAVES aufgrund des Feiertags aus. Man muss Feste schließlich feiern wie sie fallen. Doch hier kommt nun ganz flott Teil 2:

1. HAPPY HALLOWEEN ist schon wieder vorbei. Doch am Montag veröffentlichte Jimmy Kimmel das dritte „I Told My Kids I Ate All Their Halloween Candy“- Video. Kinder veralbern auf hohem Niveau, ich freue mich jedes Jahr darüber. Schadenfreude ahoi: Thank you Jimmy!

2. Von Miststücken & Möhren: Mein liebster Post diese Woche! Steffi vom Blog „Ohhh…Mhhh“ sprach mir aus der Seele. Mich hatte eine miese Erkältung aus dem Verkehr gezogen, da kam mir ihr Rezept-Tipp gerade recht. Lecker trifft Lesenswert!

http://www.ohhhmhhh.de/30603/ein-powerdrink-mit-mohren-ingwer-und-orangen-und-so-toll-war-es-auf-der-hello-handmade-diese-hubsche-produkte-konnt-ihr-auch-online-bestellen/

 Smoothie Love

3. Chai Tee: Ganz klar eine Wiederentdeckung. Letzten Winter hab ihn literweise getrunken und jetzt wieder für mich entdeckt. Bitte mit Milch und Honig trinken!

Sweet Chai Tea

4. DIY FUN! Bei diesem nasskalten Herbstwetter möchte man manchmal gar nicht das Haus verlassen. Deswegen her mit tollen Bastel- und Dekoideen. Da vergeht die Zeit wie im Fluge und das Zuhause wird noch gemütlicher. Mein letztes Projekt war die Verschönerung meiner Magnettafeln.

5. WHUP-WHUP! Die erste Hürde ist geschafft: Schon 100 WOLF CLUB Fans auf Facebook. Ein wenig stolz bin ich schon! Danke!