Pullover Liebe & Netzstrumpfhosen

Die große Liebe online finden? Ist mir tatsächlich passiert! Und bevor Du jetzt Deine Hände über dem Kopf zusammenschlägst und Dich fragst, wie er denn so aussieht und was das wohl mit uns ist, werde ich es Dir in diesem Beitrag verraten.

Weiterlesen

GOODBYE SUMMER: MOST WORN, MOST LOVED PIECES

Woran ich merke, dass es Herbst ist? Aus meinem Kleiderschrank habe ich wieder meine kuscheligen Strickpullover und Schals hervorgeholt und habe die erste lästige Erkältung hinter mir. Bei Lippenstift und Nagellack greife ich nun zielsicher zu dunklen Braun- und Beerentönen, statt zu leuchtenden Sommerfarben. Und bis auf die Erkältung habe ich auch gar kein Problem damit, denn ich mag den Herbst! In modischer Hinsicht finde ich herbstliche Lagenlooks eben viel spannender, als einfache T-Shirt und Shorts Kombinationen. Geht es Dir auch so? Und bevor es auf dem Blog nur noch wärmende Looks gibt, sage ich „Goodbye Summer“ und zeige Dir zum Abschluss noch meine (fairen) Sommerlieblinge inklusive Shopping-Tipps.

outfit-fair-fashion-asos-africa-fashionblog-blog-stuttgart-elbphilharmonie-hamburg

Weiterlesen

WANTED: FAIR SLIP DRESS

Ein Trendteil lässt mich seit einigen Monaten nicht mehr los: Auf Blogs, Instagram, Pinterest und in vielen Modemagazinen konnte ich die lässigen Kombinationen mit dem heißbegehrten SLIP DRESS entdecken. Besonders angetan hatte es mir eine Modestrecke, in der das Kleidchen mit den dünnen Trägern zu einem Rolli gestylt wurde. Genau mein Ding! Der Trend gefällt mir aus vielerlei Hinsicht und vor allem, weil er so schön „Hallo, 1990!“ ruft. Im Sommer lässt sich der Layering-Look toll mit einem einfachen T-Shirt tragen und im Winter mit Rolli, Strumpfhosen und warmem Cardigan. Ein Trend, der das ganze Jahr funktioniert.

colage-slip-dress

Weiterlesen

TEMPORARY WARDROBE – FASHION TO RENT IN STUTTGART

Manchmal stehe ich vor meinem Kleiderschrank und denke mir „Ich hab nichts zum Anziehen!“ Diese Situation kennst Du sicher auch, oder? Im Alltag ziehe ich dann Jeans, ein Streifenshirt und meine Lieblings-Sneaker an. Passt eigentlich immer! Aber was ist, wenn ein besonderes Event wie eine Hochzeit, die Fashion Week oder ein aufregendes Date anstehen? Vor einiger Zeit wäre ich an dieser Stelle in meine „Panikkäufe“ verfallen. Schnell noch ein Kleid oder Oberteil bei H&M oder Zara kaufen, kostet ja fast nichts! Ergebnis ist ein voller Kleiderschrank mit vielen Einzelstücken, die nicht recht zusammen passen wollen, einem auch nicht wirklich gefallen und nach einmal Tragen ihr trauriges Dasein fristen. Wusstest Du, dass wir 40% unserer Klamotten im Schrank selten oder sogar nie tragen?! (Mehr interessante Informationen zu dem Thema findest Du übrigens hier) So ein Kleiderschrank kommt für mich nicht mehr in Frage! Inzwischen klappt mein Verzicht auf „Fast Fashion“ bis auf wenige Ausnahmen ziemlich gut. Ich konnte viele tolle neue Labels, Stores und Onlineshops finden, die vor allem tolle & faire Mode für den Alltag verkaufen, oder ich habe einfach Second Hand eingekauft. Für die Fashion Week in Berlin war ich allerdings auf der Suche nach einem schicken Outfit für die Schauen und Abendveranstaltungen. Eine faire Lösung musste also her!

Temporary Wardrobe Stuttgart Kleidung leihen statt kaufen Fashionblog Stuttgart Weiterlesen

MEIN FASHION WEEK HIGHLIGHT: MARINA HOERMANSEDER S/S 17- SCHMETTERLINGSKINDER

In Berlin Mitte war die komplette Ampelanlage ausgefallen und somit das Verkehrschaos perfekt. Ich rutschte schon unruhig auf meinem Sitz im Taxi hin und her und in meinem Bauch machte sich ein flaues Gefühl breit. In mir stieg die Angst hoch, die Präsentation von Marina Hoermanseder zu verpassen und stattdessen im Großstadtverkehr stecken zu bleiben. Marina ist und war mein persönliches Fashion Week Highlight. Auf jede Einladung hätte ich verzichtet, nur um ihre Show zu sehen. Als ich die Mail mit der offiziellen Einladung in meinem Postfach hatte, konnte ich mein Glück kaum fassen. Hast du schon mal Karten für ein Konzert deiner Lieblingsband geschenkt bekommen? Genauso hatte ich mich gefühlt! Du kannst dir also vorstellen, wie froh ich war, als wir rechtzeitig an der Location ankamen. Durch eine Baustelle hindurch lief ich gehetzt in das Kronprinzenpalais, direkt in den Garten wo die Schau stattfand.

Marina Hoermanseder Show

Weiterlesen

FASHION WEEK BERLIN TEIL 1 – DIE SCHAUEN

 Meine Gemütslage lässt sich momentan gut in einem Wort beschreiben: Ich bin einfach nur DANKBAR! Durch das Bloggen ergeben sich für mich immer neue Chancen & Möglichkeiten, mit denen ich vorher niemals gerechnet hätte. Tatsächlich war es für mich immer ein großer Wunsch, einmal live bei der FASHION WEEK in Berlin dabei zu sein und in der vergangenen Woche hat es endlich geklappt.

Als Modeaffiner Mensch wollte ich immer einmal selbst bei der Modewoche in der Hauptstadt dabei sein und nicht immer nur Blogbeiträge von anderen Bloggern lesen, die von der Fashion Week einfach nur furchtbar genervt oder absolut gelangweilt sind. Meinen Ausflug habe ich als Privileg gesehen und bin einfach nur froh, ein kleiner Teil von diesem großen Spektakel gewesen zu sein.

Titelbild

Doch was habe ich eigentlich bei der Fashionweek gemacht, was habe ich gesehen und was hat mich inspiriert? Hier gibt es den ersten Teil meines Rückblicks und ich zeige Dir, welche Fashion Shows ich besucht habe. Weiterlesen

OUTFIT FUN: COFFEE LOVER

Zu Beginn des Monats wurde ich von Café Royal & GBN Trends zu einem tollen Blogger Event ins Porsche Museum Stuttgart eingeladen.

CafeRoyalTrends Stuttgart-118 Lisa Porsche Museum Als bekennende Kaffeeliebhaberin sagte ich natürlich sofort zu, denn ohne eine Tasse heißen Kaffee am Morgen gehe ich niemals aus dem Haus. Mein Motto: „Life begins after coffee!“ Deswegen bin ich immer besonders gespannt, was es für Neuheiten auf dem Markt gibt. Weiterlesen